Praxis Grenchen | Reinach | Gränichen | Unterentfelden 


Home | Therapieformen | Patienteninfo | Indikationsliste | Einführung TCM | Aktuell | Links | Coronavirus

Einige Erfahrungen aus China zur Bekämpfung des Coronavirus


1. Handbook Of COVID-19 Prevention And Treatment.pdf

2. Leitlinie zum Umgang mit der Coronavirus Epidemie Version 7.0 am 16.03.2020.pdf


3. Was Sie noch wissen sollen:

Hust- und Nieströpfchen können sich max. 8 Meter in der Luft ausbreiten und 24 Stunden in der Luft schweben. Auf engstem Raum und bei einer Raumtemperatur von 24 Grad kann das Coronavirus ca. 10 Tage im Urin, 5 Tage im Stuhl und Auswurf, 15 Tage in Blut und 2 bis 3 Tage auf der Oberfläche von Metall, Stoff, Kopierpapier und Kunststoff etc. überleben.

Das Coronavirus hat Angst vor UV-Strahlung, hohen Temperaturen über 56 Grad, Luftzirkulation, Chlordesinfektionsmittel, 75% Alkohol, häufigem Händewaschen und starker Immunität.

Das Coronavirus dringt normalweise durch Nase, Mund und Augen ein, und infiziert die Lungen weiter. Tragen Sie bei Ausgehen eine Maske. Die Masken können verhindern, mit den Händen Mund und Nase zu berühren (Wir werden Mund und Nase mehr als 90 Mal am Tag unbewusst berühren). Die FFP3-Masken schützen vor einer Ansteckung mit Coronavirus.

4. Immunstärken

Sei optimistisch und smile every day
Genug Schlafen
Joghurt zum Frühstück, oft Zwiebeln und Knoblauch essen
Warm und gekocht essen, keine Rohkost
Viel trinken (1. Zitronentee mit Honig. 2. Tee mit Rohzucker, Ingwer, Knoblauch und Lauch)
Mundspülen mit warmer Kochsalzlösung oder Essig.
Mehr Vitamin C
Genügende Bewegungen und Sport, Atemübungen
Sonne tanken





★ ★ ★

以下仅供参考,方剂需在专业医师指导下使用

新冠肺炎防治手册.pdf